WICHTIGE INFORMATIONEN:

 Aufgrund der Corona-Krise gelten auch in meiner Praxis strenge gesetzliche Anordnungen:

- Es muss genügend zeitlicher und räumlicher Abstand zwischen PatientInnen eingehalten werden.

- In meinem Praxisraum darf sich nur 1 Patient/Behandlung aufhalten.

- Die Praxis darf frühestens 5 Minuten vor Therapiebeginn und NUR MIT MNS-Schutz betreten werden.

- Bei Eintritt müssen die Hände mit Seife gewaschen und desinfiziert werden.

 

Bitte zur Therapie mitbringen:

  • Eine Wasserflasche (für die Heimfahrt)
  • Eine kleines Leintuch und eine kleine Decke oder ein großes Badetuch.
  • Tragen Sie bequeme, nicht beengende Kleidung.
  • Füllen Sie bitte VOR Ihrem ersten Termin den Anamnesebogen, den Aufklärungsbogen und das Covid-19 Informationsblatt aus und bringen alles zu Ihrem Termin mit - bitte NICHT per mail senden!
  • Sollten Sie mit/wegen Hormonproblemen oder Borreliose zu mir kommen, füllen Sie bitte zusätzlich den Hormon-Fragebogen aus.

Kontaktlinsen: Bei manchen Behandlungen ist es notwendig diese zu entfernen. Unmittelbar danach können sie sofort wieder eingesetzt werden. Bitte bringen Sie Ihr notwendiges Equipment mit.

 

Behandlungsdauer: 45-60 min.

Bei Ihrem ersten Termin nehme ich mir viel Zeit für die Analyse, bitte rechnen Sie mit 45-60 min. Es ist auch möglich, nach Vereinbarung kürzere Termine zur Überprüfung Ihres  Behandlungsfortschritts zu buchen. Trinken Sie in den Tagen vor der Therapie mehr als sonst (1-2 Gläser Wasser/Tee pro Stunde). Gut hydriert bedeutet: Ihr Urin ist farblos! Ihren Selbsttest können Sie laut dem Video unten durchführen.

 

Grundsätzliches:

Trinken Sie in den Tagen vor der Behandlung und auch in den 3 Tagen danach keinen Alkohol! 

Download
Anamnesebogen
Anamnesebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.3 KB
Download
Aufklärungsbogen
Aufklärungsbogen.jpg
JPG Bild 326.3 KB
Download
Covid-19 Infoblatt
Covid-19 Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.7 KB
Download
Fragebogen Hormone Frau
fragebogen-bioidentische-hormone-frau.pd
Adobe Acrobat Dokument 82.7 KB
Download
Borreliose
fragebogen-borreliose.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB

Nach der Behandlung können folgende Symptome auftreten:
Trockener Mund, Durstgefühl, Müdigkeit, mehr Energie, tränende Augen, rinnende Nase, leichtes Grippegefühl, innere Kälte, Schmerzverlagerung auf andere Gebiete, erhöhter Harndrang. Unter einer oder mehreren Disks können rote Stellen entstehen. Wir bezeichnen das als Detoxsymptome, Ihr Körper startet sein Reparaturprogramm.